Unsere aktuellen Stellenangebote

Eine(n) Laborleiter(in) im Bereich der Organischen Analytik

Die Stelle ist unbefristet.

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor / Master / Ingenieur) im Bereich
    Chemieingenieur (Analytik) (m/w/d)
  • Hohes Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft zur Teamarbeit setzen wir voraus
  • Erfahrung im Bereich der organische Analytik
  • Kenntnisse der modernen instrumentellen analytischen Chemie, HPLC-DAD, HPLCMS,
    GC-ECD/FID, GC/MS und SPE
  • Erfahrungen bei der Arbeit in einem akkreditierten Labor
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Personalführung
  • Sie überzeugen durch eine analytische, zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise und
    haben Spaß an der routinierten Laborarbeit
  • Anwenderkenntnisse Microsoft Office (Word, Excel), vorteilhaft sind LIMS Kenntnisse

 

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Verantwortung für die Analytik von organischen Schadstoffen in
    Umweltproben (Grund-, Trink- und Abwasser, sowie im Bereich Boden)
  • Fachliche Verantwortung für die Analytik von Nahrungsergänzungsmitteln,
    Kosmetika und Bedarfsgegenständen
  • Disziplinarische Verantwortung für die Abteilung organische Analytik mit ca. 7
    Mitarbeitern
  • Durchführung von chemisch-physikalischen Untersuchungen, schwerpunktmäßig
    mittels HPLC/DAD, HPLC-MS/MS und GC/MS von Umweltproben
  • Anwendung und Entwicklung von Prüfverfahren zur Bestimmung von
    Pflanzenschutzmittelrückständen, Arzneimittelwirkstoffen und organischen
    Spurenstoffen
  • Auswertung, Beurteilung und Interpretation der Analysenergebnisse
  • Pflege und Wartung der Analysengeräte (u.a. LC-MS/MS)
  • Entwicklung, Validierung und Implementierung von Methoden sowie deren
    Überwachung auf Zuverlässigkeit in der Ergebnisdarstellung (z.B. Regelkarten,
    SOP´s, etc.)
  • Verantwortung für die Einhaltung der QS-Abläufe im Rahmen der Akkreditierung
  • Definition und Teilnahme an externen Ringversuchen

 

UNSER ANGEBOT

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und
    innovativen Labor
  • Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist
  • Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Ein motivierendes Arbeitsklima
  • Sehr gute Verkehrsanbindung zum Rhein-Main-Gebiet
  • 13. Monatsgehalt

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung schriftlich an

CAL GmbH & Co. KG

Röntgenstraße 82

64291 Darmstadt

oder per E-Mail an

info@cal-darmstadt.de.

 

 

Eine(n) teamorientierte(n) und engagierte(n) Chemieingenieur(in) oder eine(n) erfahrenen(e) Chemielaborant(in) im Bereich HPLC

zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der organischen Analytik.

Die Stelle ist unbefristet.

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor / Master / Ingenieur) im Bereich Chemieingenieur (Analytik) oder eine abgeschlossene Ausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich, z.B. Chemielaborant oder CTA (Chemisch-Technischer Assistent) (m/w/d)
  • Hohes Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft zur Teamarbeit setzen wir voraus
  • Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen im Bereich Flüssigchromatographie gekoppelt mit einen Massenspektrometer
  • Erste Erfahrungen bei der Arbeit in einem akkreditierten Labor wären wünschenswert
  • Sie überzeugen durch eine analytische, zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise und haben Spaß an der routinierten Laborarbeit

 

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von chemisch-physikalischen Untersuchungen, schwerpunktmäßig mittels HPLC/DAD und  HPLC-MS/MS von Umweltproben und im Bereich Nahrungsergänzungsmitteln
  • Anwendung und Entwicklung von Prüfverfahren zur Bestimmung von Pflanzenschutzmittelrückständen, Arzneimittelwirkstoffen und organischen Spurenstoffen
  • Auswertung, Beurteilung und Interpretation der Analysenergebnisse
  • Pflege und Wartung der Analysengeräte (u.a. LC-MS/MS)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Prüfvorschriften und Arbeitsanweisungen

 

UNSER ANGEBOT

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Labor
  • Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist
  • Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Ein motivierendes Arbeitsklima
  • Sehr gute Verkehrsanbindung zum Rhein-Main-Gebiet
  • 13. Monatsgehalt

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung schriftlich an

CAL GmbH & Co. KG

Röntgenstraße 82

64291 Darmstadt

oder per E-Mail an

info@cal-darmstadt.de.